Cellulitis

Details

Pannicolopatia edematofibrosclerotica, auch als Cellulitis bekannt, ist ein sehr weit verbreiteter Zustand der nur bei Frauen anzutreffen ist und oft mit Lokale Adipositas (Link) in Verbindung steht.

 

Was sind die Gründe und die Risikofaktoren?

Die Risiko-Faktoren sind sehr zahlreich?

– Genetisch: Mediterrane Frauen tendieren dazu mehr davon betroffen zu sein als andere, da sie eine andere Art von Hormon-Ausschüttung besitzen die in dieset ethnischen Gruppe präsenter ist als bei anderen ethnischen Gruppen. Insbesondere Östrogene tendieren dazu Wasser einzulagern.

– Essen: Schlechte Ernährung bei Neugeborenen prädisdonieren die Bildung von Cellulitis im Erwachsenenalter.

– Lebensstil: Enge Kleidung, hohe Absätze, Drogen, Verstopfung, sitzende Lebenswiese und wenig Trinken.

 

Wie bildet sich Cellulitis?

Die wichtigste Voraussetzung ist die Stagnation der Mikrozirkulation, d.h die kleine Blutgefäße die das Gewebe versorgen. Wegen der Stasis sammelt sich Flüssigkeit an, daraus folgt dann, wenn das Lymph-System nicht mehr in der Lage ist diese Ansammlung zu beseitigen, eine Stauung und die Veränderung des Bindegewebes durch die Bildung von Fibrous Septa. Die Fibrous Septa sind der Grund für die offensichtlichen Fehlerstellen.

 

Was sind die möglichen Behandlungen bei Cellulitis?

Bei Ortho-Bio-Med verwenden wir funktionale Therapien die darauf abzielen das ursprüngliche Problem zu lösen. Dadurch wird die Mikrozirkulation reaktiviert und die Homöostase des Gewebes wiederhergestellt..

Es wird eine Reihe von therapeutischen Maßnahmen verordnet die, durch die Kombination, eine natürliche und harmonische Remodellierung ermöglichen.

Wir bieten insbesondere:

  • Ästhetische Mesotherapie: Sie wird an spezifischen Punkten, wie z.B. den Akupunktur-Punken angebracht.
  • Body-Shaping (Link)
  • Massagen zur Remodellierung und Reaktivierung
  • Lymph-Drainage (Link)
  • Intravenöse Infusionen zur Aktivierung der Mikrozirkulation

Vor jeder Therapie erfolgt eine medizinische Untersuchung um den Grund des funktionalen Ungleichgewichts zu verstehen.

 

Wie viele Sitzungen werden benötigt?

Die Anzahl der Sitzungen hängt vom jeweiligen Fall und dem entsprechenden Behandlungsprogramm ab das speziell auf den Patienten zugeschnitten ist.

 

Gibt es Nebeneffekte?

Die Therapie nimmt Rücksicht auf die Physiologie des Gewebes und hat keine Nebeneffekte, die Ausnahme sind die normalen Effekte durch die Punktur bei der Mesotherapie.

All rights reserved – Orthobiomed 2016®