Elektroakupunktur nach VOLL- EAV

Details

Dies ist ist eine Diagnose- und Therapie-Methode auf biophysikalischer Basis. Sie wurde 1953, dank der Intuition von Dr. Reinhold Voll und seinen Mitarbeitern eingeführt. Mit diesem Gerät können Sie die Energie der Akupunktur-Punkte messen und erhalten daraus akkurate Informationen über den funktionalen Status der Organe.

EAV versetzt uns in die Lage genaue Informationen über die mögliche Ursache der Erkrankung die einen Patienten betreffen zu erhalten. Dadurch haben wird die Möglichkeit gezielte Therapien einzusetzen und sind damit effektiver.

 

Wie funktioniert es?

Die Methode ist vollkommen schmerzfrei. Es werden keine Nadeln sondern Metallhalterungen verwendet, die Kontakt zum Patienten haben, diese erlauben es uns den bioelektrischen Status (Impedanz) der verschiedenen Akupunktur-Punkte zu messen die zu dem klassischen Meridianen der Traditionellen Chinesischen Medizin und anderen Punkten, die von Dr. Voll entdeckt wurden, gehören.

 

Wofür wird dies gebraucht?

Der Zweck ist es die Ursache des Problems herauszufinden, statt die Symptome zu heilen.

Es werden Krankheitserreger wie Viren, Parasiten, Pilze, usw. genauso entdeckt wie Umweltgifte und organische Probleme, Überlastungsreaktionen, Überdosen von Dental-Materialien wie Amalgam oder Palladium, Allergien, Nahrungsmittelunverträglichkeiten, etc.

Mit der EAV kann der Arzt auch die Wirksamkeit der passenden und notwendigen Medikamente für die erfolgreiche Behandlung des Patienten überprüfen.

 

Was sind die Anzeichen?

Elektroakupunktur wird bei vielen Krankheitsbildern verwendet:

– Rheumatische Störungen

– Chronische Entzündungen von Leber,Nieren, und Bauchspeicheldrüse

– Migräne und andere Formen von Kopfschmerzen

– Allergien

– Dermatologische Störungen wie Atopische Dermatitis, Ekzeme und so weiter.

– Erkrankung der Zähne, des Zahnfleisches oder Intoleranzen gegenüber Dental-Materialien

– Kardiovaskuläre Erkrankungen

– Tendenz zu chronisch wiederkehrenden Krankheiten

– Chronische Müdigkeit

– Gastrointestinale Störungen

 

Wie lange dauert dieser Test?

Die Testdauer ist unterschiedlich, sie liegt zwischen 15 Minuten und einer 1 Stunde.

All rights reserved – Orthobiomed 2016®