Ultraschall-Therapie

Details

Ultraschall sind mechanische Wellen die für den Menschen nicht hörbar (höher als 20,000 Hz) sind.

 

Was sind die Effekte des Ultraschalles

Auf der Gewebe-Ebene haben Ultraschallwellen verschiedene Effekte:

  • Trophisch: Verbesserter Blutfluss und Öffnung der Mikrozirkulation;
  • Mechanisch: Die Oszillation der Moleküle und der Partikel wirken wie eine Mikro-Massage des Gewebes:

 

Wann sollte es angewendet werden?

Die Ultraschall Therapie sollte als Behandlung von Erkrankung der Sehnen-Struktur (periosteal, capsular sowie Kontrakturen). Wichtige Erkrankungen bei denen Ultraschall angewendet werden kann sind:

  • Osteoarthritis
  • Bursitis
  • Sehnen-Entzündung
  • Muskelrisse und Zerrungen

 

Was sind die Kontraindikationen

  • Träger von Schrittmachern, Cochlea-Implantaten und Prothesen;
  • Strahlentherapie;
  • Thrombophlebitis;
  • Akute Infektionen
  • Schwangerschaft

 

Bei Ortho-Bio-Med wird Ultraschall in der Schmerz-Therapie verwendet.

All rights reserved – Orthobiomed 2016®