Chiropraktik und Manuelle Therapie

Dettagli

Chiropraktik ist ein eingeführtes Fachgebiet, international kodifiziert für die Prävention, Ermittlung und Behandlung von Störungen des Bewegungsapparates durch den Einsatz der Hände.

Die Behandlung besteht aus einer erzwungenen Bewegung der Wirbelsäule die an einem Wirbelsegment angewendet wird ohne dabei das anatomische Limit zu überschreiten. Das muss dann sehr präzise und auf eine richtig dosierte Weise augeführt werden.

 

Was sind die Anzeichen?

Die Anzeichen variieren:

– Akute und chronische Nacken-Schmerzen

– Steifer Hals

– Migräne

– Müdigkeit

– Schmerzen in der Schulter

– Schmerzen im Rücken

– Akuter und chronischer Hexenschuss

– Ischias

– Neuralgie

– Schmerzen in Hüfte und Knie

 

Bei Ortho-Bio-Med haben Sie die Möglichkeit die Manuelle Methode in die Neurale Therapie, die Perkutane Hydrotomie (Link) und andere Techniken zu integrieren (Link zur Schmerz-Therapie).

 

Gibt es Kontraindikation?

Es gibt einige Kontraindikation, aus diesem Grund ist eine sorgfältige Untersuchung vor der Anwendung dieser Techniken von grundlegender Bedeutung. Zusätzlich ist es wichtig, dass diese Techniken nur von geschultem medizinischem Fachpersonal ausgeführt wird. Einige Beispiele:

  • Nicht ausgeheilte Brüche
  • Schwere Osteoporose
  • Tumore

 

Wie viele Sitzungen werden benötigt?

Die Zahl der Sitzungen ist sehr variabel und hängt vom klinischen Kontext ab. In einigen Fällen ist nur eine Sitzung nötig.

All rights reserved – Orthobiomed 2016®